Suche
Close this search box.

Amanda Warren in Staffel 2 von “The Night Agent”, “Blue Eye Samurai” bekommt eine zweite Staffel und Netflix sichert sich Neuverfilmung von “Der talentierte Mr. Ripley” – News Roundup

Amanda Warren in Staffel 2 von “The Night Agent”, George R. R. Martin verspricht düsteren Einstieg in “House of the Dragon” Staffel 2, “Lucky Hank” mit Bob Odenkirk nach einer Staffel abgesetzt, “Blue Eye Samurai” bekommt eine zweite Staffel, Tom Pelphrey in neuer HBO-Serie von Brad Ingelsby, Animationsserie “Eyes of Wakanda” angekündigt und Netflix sichert sich Neuverfilmung von “Der talentierte Mr. Ripley”. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Amanda Warren in Staffel 2 von “The Night Agent”

Amanda Warren schließt sich der zweiten Staffel der Netflix-Serie “The Night Agent” an. Sie wird die Rolle von Catherine Weaver spielen, eine erfahrene Figur im strenggeheimen Night-Action-Programm, die verschiedene Agenten trainiert. Die Serie basiert auf der Romanvorlage von Matthew Quirk und handelt von FBI-Agent Peter Sutherland, der in eine Verschwörung verwickelt wird, die bis ins Oval Office führt. Es ist noch unklar, welche Handlung die zweite Staffel haben wird, da es keine entsprechende Romanvorlage gibt.

Zum kompletten Artikel

George R. R. Martin verspricht düsteren Einstieg in “House of the Dragon” Staffel 2

Der Autor George R. R. Martin besuchte das Set der zweiten Staffel von “House of the Dragon” und konnte die ersten beiden Episoden sehen. In seinem Blog beschreibt er die Folgen als mächtig, emotional, schmerzhaft und herzzerreißend. Er hebt die Düsterheit der neuen Staffel hervor und teilt seine Begeisterung für die Sets, die er als gigantisch, atemberaubend und real beschreibt.

Zum kompletten Artikel

“Lucky Hank” mit Bob Odenkirk nach einer Staffel abgesetzt

Die Serie “Lucky Hank” wurde nach nur einer Staffel beim Sender AMC abgesetzt. Die Handlung dreht sich um William Henry Devereaux, Jr. (gespielt von Bob Odenkirk), den ungewöhnlichen Vorsitzenden der Englisch-Abteilung eines unterfinanzierten Colleges in Pennsylvania.Die Serie wurde von Paul Lieberstein geschrieben. In Deutschland ist die Serie auf MagentaTV verfügbar.

Zum kompletten Artikel

“Blue Eye Samurai” bekommt eine zweite Staffel

Netflix hat die zweite Staffel der Animationsserie “Blue Eye Samurai” bestätigt, nur wenige Wochen nach der Premiere der ersten Staffel. Die Serie, die im Stil von Animes gestaltet ist, erhielt viel Lob von Kritikern und hat beeindruckende Abrufzahlen verzeichnet. Die Schöpfer der Serie, Amber Noizumi und Michael Green, äußerten sich dankbar gegenüber dem Team, den Zuschauern und Netflix.

Zum kompletten Artikel

Tom Pelphrey in neuer HBO-Serie von Brad Ingelsby

Tom Pelphrey, bekannt aus “Ozark”, hat für das noch titellose HBO-Drama von Brad Ingelsby unterschrieben. Die Serie wird in der Nähe von Philadelphia spielen, und Pelphrey wird die Rolle des Robbie übernehmen, einen Sanitärarbeiter, der viele Rückschläge erlebt hat, aber immer wieder aufgestanden ist. Die Serie wird auch Mark Ruffalo als unscheinbaren Familienvater zeigen, der Drogenumschlagplätze ausraubt, während eine FBI-Sondereinheit versucht, der Sache auf den Grund zu gehen.

Zum kompletten Artikel

Animationsserie “Eyes of Wakanda” angekündigt

Disney+ plant eine neue Animationsserie aus der Welt von “Black Panther” mit dem Titel “Eyes of Wakanda”. Die Serie wird die Geschichte von mutigen Kriegern aus Wakanda erzählen, die die Welt bereisen, um gefährliche Vibranium-Artefakte zu finden und zurückzubringen. Regisseur Ryan Coogler ist an dieser Animationsserie beteiligt.

Zum kompletten Artikel

Netflix sichert sich Neuverfilmung von “Der talentierte Mr. Ripley”

Netflix plant eine Neuverfilmung des Thriller-Dramas “Der talentierte Mr. Ripley” aus dem Jahr 1999 in Form einer Miniserie mit dem Titel “Ripley”. Das erste Bild der Neuinszenierung zeigt Andrew Scott in der Hauptrolle als Tom Ripley. Die Serie besteht aus acht Folgen und wird 2024 auf Netflix erscheinen.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Kleo, The Ministry of Ungentlemanly Warfare und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 30/24)
Spin-off zu “Blue Bloods” soll kommen, Mireille Enos schließt sich “For All Mankind” an, Drehstart zur dritten Staffel von “Euphoria” steht fest und “Aus Mangel an Beweisen” wird zur Anthologie-Serie – News Roundup
“Nobody 2” bekommt Startdatum, Emerald Fennell arbeitet an einer Verfilmung zu “Wuthering Heights” und Nicolas Winding Refn arbeiten an seinem nächsten Film “The Avenging Silence” – News Roundup