Suche
Close this search box.

Penguin-Serie hat seinen Regisseur gefunden, Keanu Reeves steigt bei der Serie “The Devil in the White City” aus und Netflix startet Abo mit Werbung – News Roundup

Penguin-Serie hat seinen Regisseur gefunden, Keanu Reeves steigt bei der Serie “The Devil in the White City” aus, Zweite Staffel von “Good Omens” im Sommer 2023, Starttermin zur vierten Staffel von “Titans”, Netflix schickt Western “The Abandons” von Kurt Sutter in Serie und Netflix startet Abo mit Werbung. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Penguin-Serie hat seinen Regisseur gefunden

Die Spin-off-Serie zu “The Batman” mit Colin Farrell in der Hauptrolle über den Penguin hat seinen Regisseur gefunden. Zumindest für die ersten beiden Folgen. Die Regie übernimmt Craig Zobel, bekannt für Filme wie “The Hunt”, “Compliance” und “Z for Zachariah”, sein größter Erfolg war seine HBO-Serie “Mare of Easttown” mit Kate Winslet. Zobel wird aber auch als ausführender Produzent von “The Penguin” tätig sein. Wann “The Penguin” bei HBO Max startet, steht noch nicht fest.

Zum kompletten Artikel

Keanu Reeves steigt bei der Serie “The Devil in the White City” aus

Der Streamingdienst Hulu arbeitet seit 2019 an einer Serienadaption des gleichnamigen Buches. Keanu Reeves sollte in der Serie “The Devil in the White City” eine Hauptrolle übernehmen, nun ist er ausgestiegen. Warum Keanu Reeves ausgestiegen ist, ist nicht bekannt. Es könnte an seinem Terminkalender liegen, warum er keine Zeit mehr für die Serie hat. “The Devil in the White City” wäre seine erste Serienrolle gewesen, wer seine Rolle übernimmt, ist auch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Zweite Staffel von “Good Omens” im Sommer 2023

Die erste Staffel von Neil Gaimans “Good Omens” kam 2019 zu Prime Video und kommt die zweite Staffel im Sommer 2023 zu Prime Video. Wo Michael Sheen und David Tennant als Engel Aziraphale und Dämon Crowley zurückkehren. Das gab Amazon bei der New York Comic Con bekannt. In der neuen Staffel widmet sich das Duo einem Mysterium, das den ganzen Himmel genauso wie die Hölle beschäftigt.

Zum kompletten Artikel

Starttermin zur vierten Staffel von “Titans”

Bei der New York Comic Con wurde der Starttermin der vierten Staffel von “Titans” bekannt gegeben. Am 3. November wird diese bei HBO Max veröffentlicht. Die zweite Hälfte der Staffel wird 2023 veröffentlicht. Wann sie hierzulande startet, ist noch nicht klar, nur das diese wieder bei Netflix zu sehen sein wird.

Zum kompletten Artikel

Netflix schickt Western “The Abandons” von Kurt Sutter in Serie

Kurt Sutter kennt man für Serien wie “Sons of Anarchy” und “The Bastard Executioner”. Jetzt konnte er nun sein Westerndrama “The Abandons” bei Netflix platzieren. Schon länger ist bekannt, das Kurt Sutter und Netflix an der Serie arbeiten. Nun wurden zehn Episoden dieser bestellt. Die Geschichte spielt circa 1850. Im Zentrum steht eine Großgrundbesitzerfamilie im Bundesstaat Oregon, die alle Ranches im Umland aufkauft und die hartarbeitende Bevölkerung somit verdrängt. Wann die Serie kommt, ist noch nicht klar.

Zum kompletten Artikel

Netflix startet Abo mit Werbung

Ab dem 3. November bietet Netflix ein Abo mit Werbung an. Dieses Paket wird 4,99 € kosten und vier bis fünf Minuten Werbung pro Stunde zeigen. Das Werbe-Abo wird aber keine Downloadfunktion anbieten und es können anfangs nicht alle Titel verfügbar, da Lizenzen um Teil nicht für Werbemodelle freigegeben sind.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

American Horror Story, Kaulitz & Kaulitz und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 26/24)
Christiane Paul in der zweiten Staffel der Apple-Serie “Hijack” mit an Bord, “Power Book IV: Force” endet nach der dritten Staffel und “Das Institut” von Stephen King wird zur Serie – News Roundup
Hollywood reißt sich um Remake zu “Possession”, Erste Darsteller für die Videospielverfilmung “Until Dawn” bekannt Erster Trailer zu “Smile 2” und Jordan Peeles vierter Film kommt erst 2026 – News Roundup