Suche
Close this search box.

Quentin Tarantino dreht als nächstes geheimnisvolle Serie, Guillermo del Toro hat schon Pläne für “Cabinet of Curiosities” und “Doctor Who”: Budget von 100 Millionen durch Disney? – News Roundup

Quentin Tarantino dreht als nächstes geheimnisvolle Serie, Guillermo del Toro hat schon Pläne für “Cabinet of Curiosities”, “Doctor Who”: Budget von 100 Millionen durch Disney? und Prime Video beendet “Hunters” nach zwei Staffeln. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Quentin Tarantino dreht als nächstes geheimnisvolle Serie

Es fehlt nur noch ein Film, bis sich Quentin Tarantino zur Ruhe setzen will. Doch das wird noch warten müssen, denn Tarantino arbeitet an einer Serie, die 2023 gedreht werden soll. Um was es gehen wird, ist nicht klar. Es könnte sich um das Revival von “Justified” handeln, wo er als Regisseur ins Spiel gebracht wurde. Es könnte sich aber auch um “Bounty Law” handeln, die fiktive Westernserie aus “Once Upon a Time in Hollywood”. Wofür Tarantino auch schon die Drehbücher geschrieben hat.

Zum kompletten Artikel

Guillermo del Toro hat schon Pläne für “Cabinet of Curiosities”

Seit dem 25. Oktober 2022 könnt ihr die erste Staffel von “Cabinet of Curiosities” auf Netflix ansehen. Nun hat Guillermo del Toro verraten, was er für die zweite Staffel geplant hat. Bis jetzt hat Netflix die Serie noch nicht verlängert. Del Toro hat eine Wunschliste mit Namen verfasst, denen er eine Chance geben möchte darunter sind: Jayro Bustamente (“La Llorona”), Issa López (“Vuelven”), Boots Riley (“Sorry to Bother You”) und Larry Fessenden (“Depraved”). Auch würde er gerne die Drehbücher für die erste und die letzte Episode schreiben wollen.

Zum kompletten Artikel

“Doctor Who”: Budget von 100 Millionen durch Disney?

“Doctor Who” wird in Zukunft international auf Disney+ streambar sein. Durch die Beteiligung durch Disney soll sich aber noch mehr ändern als nur der Sendeplatz. Das bisherige Budget von 1 bis 3 Millionen Pfund pro Folge soll nun auf etwa 10 Millionen anwachsen. Auch Spin-offs sind denkbar und Disney soll kreative Kontrolle über die Serie haben. offiziell bestätigt ist aber noch nichts.

Zum kompletten Artikel

Prime Video beendet “Hunters” nach zwei Staffeln

Die alternativ-historische Serie “Hunters” von Prime Video wird 2023 mit einer zweiten Staffel fortgesetzt und gleichzeitig beendet. In der ersten Staffel wurde ein Team von Nazi-Jägern in den 1970ern etabliert, die die geheimen Nazis in den USA gejagt haben. Jetzt kommt die zweite Staffel am 13. Januar 2023 zu Prime Video. Warum die Serie beendet wird, ist nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Erster Trailer zu “Bodkin” bei Netflix, Ryan Hurst in Western-Serie “The Abandons” und Setzt Netflix die abgesetzte Serie “Heels” fort? – News Roundup
“Dune 3: Messiah” ist offiziell in Arbeit, David Fincher macht ein Remake zu “Der Fremde im Zug” und Trailer zu “Joker: Folie à Deux” mit Lady Gaga und Joaquin Phoenix – News Roundup
Fargo: Bruderliebe – Staffel 3 – Review Classics