“Slow Horses”: Apple TV+ bestellt 3. und 4. Staffel, “Stranger Things“-Staffelfinale: Nicht alle werden es schaffen und Aus “Sky Ticket” wird “WOW” – News Roundup

“Slow Horses”: Apple TV+ bestellt 3. und 4. Staffel, “Stranger Things“-Staffelfinale: Nicht alle werden es schaffen und Aus “Sky Ticket” wird “WOW”. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

“Slow Horses”: Apple TV+ bestellt 3. und 4. Staffel

Die Agentenserie “Slow Horses” ist wohl das neue Zugpferd von Apple TV+, denn neben der zweiten Staffel, die uns am Ende der ersten Staffel mit einem Trailer angekündigt wurde, hat Apple TV+ noch mal zwei Staffeln bestellt. Die Serie basiert auf Romanen der gleichnamigen Buchreihe von Mick Herron. Die zweite Staffel könnte uns noch dieses Jahr erwarten.

Zum kompletten Artikel

“Stranger Things“-Staffelfinale: Nicht alle werden es schaffen

Das Finale der vierten Staffel von “Stranger Things” steht noch aus. Wie Matt und Ross Duffer, Schöpfer von „Stranger Things“, im Gespräch mit Entertainment Weekly wissen ließen, das nicht jeder überlebt:

“Ich meine, vieles davon wurde durch die Tatsache angetrieben, dass diese – ich nenne sie immer noch Kinder, obwohl ich weiß, dass sie keine Kinder mehr sind, aber sie fühlen sich wie meine Kinder an – auf dem Weg zur High-School waren. Und es schien der richtige Zeitpunkt zu sein, sie in einen ausgewachsenen Horrorfilm zu stecken. Wir befassen uns mit dunkleren Themen und Problemen, die mit dem Teenager-Dasein einhergehen. Denn zumindest für Ross und mich – und ich denke, für die meisten Menschen – war die High-School eine schwierige Zeit. Und man erlebt viele düstere Gefühle zum ersten Mal. Für uns hingegen war die Mittelschule eine so magische Zeit. Und das war der Grund, warum sich das in Staffel 1 widerspiegelte, während es in dieser Staffel düsterer geworden ist. […] Das ist die Intention. Wir wollten die ganze Staffel über das Gefühl vermitteln, dass jede*r in Gefahr ist. Und wir hatten das Gefühl, dass man das nicht so gut umsetzen konnte, als sie noch diese süßen kleinen Kinder waren. Aber jetzt steht das Leben aller auf dem Spiel.“

Teil 2 der vierten Staffel von “Stranger Things” wir ab dem 1. Juli 2022 bei Netflix erscheinen.

Zum kompletten Artikel

Aus “Sky Ticket” wird “WOW”

Skys Streamingdienst mit monatlicher Kündigungsfrist heißt jetzt “WOW”. Die neue Plattform zeichne sich „durch einen besonders schnellen Zugang zu den Inhalten und viele Verbesserungen im Nutzungserlebnis“ aus, erklärt der Anbieter. Der Inhalt ändert sich aber nicht. In Großbritannien, Italien und Irland heißt der Dienst “Now” da Now hierzulande mit RTL verbunden wird, wollte Sky nicht unter diesem Titel in Deutschland auftreten, deswegen “WOW”.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.