Suche
Close this search box.

“The Penguin” erscheint noch vor “The Batman 2”, “The Lincoln Lawyer” für eine dritte Staffel verlängert und “Doctor Who”: Identität von Yasmin Finneys Rose enthüllt – News Roundup

“The Penguin” erscheint noch vor “The Batman 2”, “The Lincoln Lawyer” für eine dritte Staffel verlängert, “The Great” nach drei Staffeln abgesetzt, “True Detective – Night Country” auf 2024 verschoben, “How I Met Your Father” endet nach zwei Staffeln, “The Walking Dead”-Spin-Offs dürfen weiter produziert werden, “Doctor Who”: Identität von Yasmin Finneys Rose enthüllt, Kevin Costner will vor Gericht ziehen gegen “Yellowstone” und “Mayor of Kingstown” für eine dritte Staffel verlängert. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

“The Penguin” erscheint noch vor “The Batman 2”

Das Spin-off “The Penguin” von “The Batman” hat einen ersten Trailer veröffentlicht. Die Serie wird im Jahr 2024 starten und in den USA auf HBO Max zu sehen sein. Der Trailer zeigt Colin Farrell in seiner Rolle als Oswald Cobblepot aka der Pinguin und zeigt einen düsteren Blick auf Gotham City, der von Gewalt und Kriminalität geprägt ist.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

“The Lincoln Lawyer” für eine dritte Staffel verlängert

Netflix hat grünes Licht für eine dritte Staffel von “The Lincoln Lawyer” mit zehn neuen Folgen gegeben. Diese Staffel wird das fünfte Buch von Michael Connellys “Lincoln Lawyer”-Reihe, “Götter der Schuld”, adaptieren. Manuel Garcia-Rulfo wird erneut die Hauptrolle spielen, aber Neve Campbell wird nicht mehr dabei sein. Die Serie dreht sich um den Anwalt Mickey Haller, dessen Kanzlei sich im hinteren Teil eines Lincoln-Autos befindet.

Zum kompletten Artikel

“The Great” nach drei Staffeln abgesetzt

Hulu hat überraschend beschlossen, die historische Dramedy-Serie “The Great” nach drei Staffeln abzusetzen. Es wurde keine spezifische Begründung für die Entscheidung genannt, aber die Serie wird ohne einen ärgerlichen Cliffhanger enden. “The Great” erzählt die Geschichte von Katharina die Große, die als junge Frau nach Russland kommt, um den Großfürsten Peter III. zu heiraten, aber bald in eine Welt voller Intrigen gerät und beschließt, den Hof nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Zum kompletten Artikel

“True Detective – Night Country” auf 2024 verschoben

Die vierte Staffel von “True Detective” mit dem Titel “Night Country” wurde von HBO auf 2024 verschoben, ursprünglich für 2023 geplant. Jodie Foster und Kali Reis spielen die Hauptrollen in einer Handlung, die in der Tsalal Arctic Research Station in Alaska spielt. Nic Pizzolatto entwickelte die Serie, übergab jedoch Drehbuch und Regie an Issa Lopez, mit Unterstützung von Barry Jenkins als Produzent.

Zum kompletten Artikel

“How I Met Your Father” endet nach zwei Staffeln

Das “How I Met Your Mother”-Spin-off “How I Met Your Father” wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt. Die Serie konnte nicht den Erfolg des Originals erreichen, das neun Staffeln hatte. Die Frage nach dem Vater der Hauptfigur bleibt daher unbeantwortet, obwohl angedeutet wurde, dass es sich um eine bereits bekannte Figur handeln könnte.

Zum kompletten Artikel

“The Walking Dead”-Spin-Offs dürfen weiter produziert werden

SAG-AFTRA, die streikende Schauspielergewerkschaft, hat AMC Networks die Sondergenehmigung erteilt, drei Serien trotz des laufenden Streiks weiterzuproduzieren: “The Walking Dead: Daryl Dixon”, “The Walking Dead: The Ones Who Live” und “Interview with the Vampire”. Die Genehmigung gilt nur für diese Serien und basiert auf einer Vereinbarung zwischen AMC Networks und SAG-AFTRA.

Zum kompletten Artikel

“Doctor Who”: Identität von Yasmin Finneys Rose enthüllt

Yasmin Finney, bekannt aus “Heartstopper”, wird in “Doctor Who” eine Rolle namens “Rose” spielen. Die BBC hat nun enthüllt, dass diese Rose nichts mit dem früheren Companion Rose Tyler zu tun hat. Stattdessen ist sie die Tochter von Donna Noble und Shaun Temple. In Bezug auf die Serie wird der 13. Doctor im November in einem dreiteiligen Special zum 60. Jubiläum der Serie auf David Tennant zurückgreifen. Zusammen mit Donna wird er erneut Abenteuer erleben.

Zum kompletten Artikel

Kevin Costner will vor Gericht ziehen gegen “Yellowstone”

Kevin Costner will vor Gericht zu ziehen, um die Umstände seines Ausscheidens aus der Serie “Yellowstone” zu klären. Dies geschah, nachdem die Serie abgesetzt wurde, als er beschloss, nach der fünften Staffel auszusteigen. Costner beschrieb die Verhandlungen über sein Ausscheiden als “lange, hart umkämpfte Verhandlungen” mit den Produzenten der Serie. Er betonte, dass er ursprünglich vorhatte, für eine sechste Staffel zurückzukehren, aber es gab Meinungsverschiedenheiten, einschließlich finanzieller und kreativer Konflikte.

Zum kompletten Artikel

“Mayor of Kingstown” für eine dritte Staffel verlängert

Paramount+ hat eine dritte Staffel der Serie “Mayor of Kingstown” bestellt. Die Serie dreht sich um Mike McLusky, den Bürgermeister von Kingstown, Michigan, wo das private Gefängnisgeschäft der wichtigste Wirtschaftszweig ist. Die Stadt ist stark von Gefängnissen und Insassen abhängig. Die Produktion wird jedoch aufgrund von Renners Gesundheitszustand und der Hollywood-Streiks verzögert.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Kleo, The Ministry of Ungentlemanly Warfare und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 30/24)
Spin-off zu “Blue Bloods” soll kommen, Mireille Enos schließt sich “For All Mankind” an, Drehstart zur dritten Staffel von “Euphoria” steht fest und “Aus Mangel an Beweisen” wird zur Anthologie-Serie – News Roundup
“Nobody 2” bekommt Startdatum, Emerald Fennell arbeitet an einer Verfilmung zu “Wuthering Heights” und Nicolas Winding Refn arbeiten an seinem nächsten Film “The Avenging Silence” – News Roundup