Suche
Close this search box.

Wird “The Gray Man” doch nicht fortgesetzt?, Sci-Fi-Sequel “Code 8 Part II” kommt und Warner wollte “Coyote vs. Acme” abschreiben – News Roundup

Wird “The Gray Man” doch nicht fortgesetzt?, “Venom 3” verschoben auf November 2024, Erster Trailer zu “Mr. Monk’s Last Case: A Monk Movie”, “Army Of The Dead” und “Rebel Moon” gehören zusammen, Sci-Fi-Sequel “Code 8 Part II” kommt, Millie Bobby Brown im ersten Trailer zu “Damsel”, “Fear Street 4” bei Netflix in Arbeit, Warner wollte “Coyote vs. Acme” abschreiben, Denzel Washington wird zu “Hannibal” für Netflix und Erster Trailer zu “Madame Web”. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Wird “The Gray Man” doch nicht fortgesetzt?

Die Zukunft des “The Gray Man”-Universums bei Netflix steht auf der Kippe, wie Netflix-Executive Scott Stuber erklärt. Obwohl ein Sequel und ein Spin-Off nach dem Erfolg des ersten Films mit Ryan Gosling und den Russo-Brüdern angekündigt wurden, stehen weitere Filme der Reihe derzeit nicht ganz oben auf der Prioritätenliste. Stuber bemerkte, dass der erste Film zu viel Action und zu wenig Figurenentwicklung hatte.

Zum kompletten Artikel

“Venom 3” verschoben auf November 2024

“Venom 3” wurde auf den 8. November 2024 verschoben, vier Monate später als geplant. Ursprünglich sollte der Film am 11. Juli 2024 veröffentlicht werden. Die Verschiebung betrifft wahrscheinlich auch den deutschen Starttermin. Die Handlung des Films ist weitgehend unbekannt, aber Spekulationen deuten darauf hin, dass Venom möglicherweise dem aktuellen Multiversum-Trend des Marvel Cinematic Universe (MCU) folgen könnte.

Zum kompletten Artikel

Erster Trailer zu “Mr. Monk’s Last Case: A Monk Movie”

Der eigenwillige Privatdetektiv Adrian Monk kehrt in einem Spielfilm-Comeback, “Mr. Monk’s Last Case: A Monk Movie”, zurück. Der Film wird ab dem 8. Dezember 2023 in den USA verfügbar sein, der deutsche Veröffentlichungstermin ist noch unbekannt. Neben Monk kehren auch andere beliebte Charaktere wie Natalie Teeger zurück. Der persönliche Fall dreht sich um den Mord am Verlobten von Monks Stieftochter Molly. Monk bietet seine Hilfe an, um die Wahrheit hinter dem Verbrechen aufzudecken.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

“Army Of The Dead” und “Rebel Moon” gehören zusammen

Regisseur Zack Snyder enthüllte überraschend, dass seine Netflix-Franchises “Army of the Dead” und “Rebel Moon” im selben Universum spielen. Trotz ihrer thematischen Unterschiede wird eine Figur aus der “Army of the Dead”-Animationsserie in “Rebel Moon” auftauchen. Obwohl die Verbindung noch klein ist, deutet sie auf eine Verbindung der beiden Franchises hin. Wie diese Verbindung genutzt wird, bleibt abzuwarten. “Rebel Moon Teil 1: Kind Des Feuers” wird am 22. Dezember 2023 auf Netflix erscheinen, gefolgt von Teil 2 am 19. April 2024.

Zum kompletten Artikel

Sci-Fi-Sequel “Code 8 Part II” kommt

Netflix überrascht mit der Ankündigung von “Code 8 Part II”, dem Sequel eines vor vier Jahren veröffentlichten Sci-Fi-Films. Die Fortsetzung setzt den Kampf von Superhelden gegen staatliche Unterdrückung fort. Robbie Amell kehrt als Hauptdarsteller zurück, ebenso wie sein Bruder Stephen Amell. Die Regie übernimmt erneut Jeff Chan. Der Film soll im Laufe des Jahres 2024 auf Netflix erscheinen.

Zum kompletten Artikel

Millie Bobby Brown im ersten Trailer zu “Damsel”

Millie Bobby Brown präsentiert ihren ersten eigenen Fantasy-Blockbuster bei Netflix namens “Damsel”. Der Trailer des actiongeladenen Abenteuers zeigt Brown als Prinzessin Elodie, die in eine Falle gelockt wird und einem hungrigen Drachen gegenübersteht. Die Regie übernahm Juan Carlos Fresnadillo. Neben Brown spielen Nick Robinson, Angela Bassett, Robin Wright und Ray Winstone wichtige Rollen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

FEAR STREET PART 1: 1994 – (L-R) JULIA REHWALD as KATE, FRED HECHINGER as SIMON and KIANA MADEIRA as DEENA . Cr: Netflix © 2021

“Fear Street 4” bei Netflix in Arbeit

Netflix arbeitet an einem neuen, eigenständigen Film der “Fear Street”-Reihe, die 2021 mit drei erfolgreichen Horror-Adaptionen gestartet wurde. Scott Stuber, ein Netflix-Executive, bestätigte die Entwicklung und erklärte, dass sie an einem eigenständigen Film arbeiten und das Drehbuch ausarbeiten. Die “Fear Street”-Trilogie basiert auf den Romanen von “Gänsehaut”-Autor R.L. Stine und erzählte in jedem Film eine andere Geschichte in verschiedenen Zeitebenen.

Zum kompletten Artikel

Warner wollte “Coyote vs. Acme” abschreiben

Warner Bros. Discovery wollte die Komödie “Coyote vs. Acme” als steuerliche Abschreibung nutzen, was auf Widerstand von Regisseur Dave Green stieß. Der Film war bereits abgeschlossen und hatte positive Testvorführungen. Hollywood-Kreative protestierten gegen diese Entscheidung, die als respektlos empfunden wurde. James Gunn, Mitautor und Co-Produzent des Films, äußerte ebenfalls Unverständnis. Das Studio revidierte schließlich die Entscheidung und ermöglichte es, den Film an ein anderes Studio oder einen Streamingdienst zu verkaufen.

Zum kompletten Artikel

Denzel Washington wird zu “Hannibal” für Netflix

Netflix plant ein Historien-Epos über Hannibal Barkas, einen der berühmtesten Feldherren der Antike, mit Denzel Washington in der Hauptrolle und Regisseur Antoine Fuqua. Der Film soll Hannibals Armee, darunter Kriegselefanten, auf ihrem Zug durch die Alpen und in Schlachten gegen das römische Reich zeigen. Washington war bereits damals für die Rolle vorgesehen, lehnte jedoch ab, um Zeit mit seinen Kindern zu verbringen.

Zum kompletten Artikel

Erster Trailer zu “Madame Web”

“Madame Web” bringt weibliche Spinnenheldinnen auf die Leinwand. Der Film, der am 14. Februar 2024 in Deutschland erscheinen soll, zeigt in einem Trailer Hauptdarstellerin Dakota Johnson als Cassandra Webb, eine Rettungssanitäterin mit hellseherischen Fähigkeiten. Die Handlung dreht sich um Enthüllungen über ihre Vergangenheit und ihre Verbindung zu drei jungen Frauen mit einer bestimmten Zukunft. Neben Dakota Johnson sind Sydney Sweeney, Celeste O’Connor, Isabela Merced und andere in weiteren Rollen zu sehen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup