Suche
Close this search box.

“Avatar 3” wird verschoben, Mehr “Transformers”-Filme angekündigt, Regisseur hat eine Idee für die Fortsetzung zu “The Boogeyman” und Starttermin für neuen “Alien”-Film steht fest – News Roundup

“Avatar 3” wird auf 2025 verschoben, Mehr “Transformers”-Filme angekündigt, Der nächste Film mit Ryan Reynolds nach “Deadpool 3”, Regisseur hat eine Idee für die Fortsetzung zu “The Boogeyman” und Starttermin für neuen “Alien”-Film steht fest. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

“Avatar 3” wird auf 2025 verschoben

Disney hat überraschend neue Starttermine für die Avatar-Filmreihe bekanntgegeben. “Avatar 3” wird nun im Dezember 2025 starten, anstatt wie geplant im Dezember 2024. “Avatar 4” soll im Dezember 2029 und “Avatar 5” im Dezember 2031 erscheinen. Die Verspätungen könnten auf verschiedene Gründe wie die Notwendigkeit von mehr Zeit für die Postproduktion und die Sicherstellung der finanziellen Stabilität der Franchise zurückzuführen sein.

Zum kompletten Artikel

Mehr “Transformers”-Filme angekündigt

“Transformers: Aufstieg Der Bestien” ist der erste Teil einer neuen Trilogie, wie von Paramount bestätigt wurde. Der Film führt neue Transformers ein und spielt in den Neunzigern. Die Handlung dreht sich um den Konflikt zwischen den Maximals und Unicron auf der Erde. “Transformers 8” und “Transformers 9” werden voraussichtlich folgen, aber weitere Details sind noch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Der nächste Film mit Ryan Reynolds nach “Deadpool 3”

Ryan Reynolds bleibt ein gefragter Star in Hollywood. Er wird in “Deadpool 3” erneut die Hauptrolle spielen und sich diesmal mit Wolverine verbünden. Zusätzlich plant Reynolds ein neues Action-Adventure-Projekt namens “Mayday”. Der Film wird von Skydance und Apple Original Films produziert und von John Francis Daley und Jonathan Goldstein inszeniert. Die Handlung von “Mayday” ist noch nicht bekannt, aber Reynolds wird eine Hauptrolle neben Kenneth Branagh übernehmen. Weitere Details werden in Zukunft bekannt gegeben.

Zum kompletten Artikel

Regisseur hat eine Idee für die Fortsetzung zu “The Boogeyman”

Die Verfilmung von Stephen Kings Kurzgeschichte “The Boogeyman” wird von Publikum und Kritikern durchschnittlich gut bewertet. Obwohl der Autor selbst von der Verfilmung begeistert ist, konnte der Film an den Kinokassen nicht überzeugen. Regisseur Rob Savage plant dennoch eine Fortsetzung und hat bereits eine vielversprechende Idee vorgestellt. Allerdings stehen die Chancen für “The Boogeyman 2” aufgrund der bisherigen finanziellen Ergebnisse des ersten Films nicht besonders hoch.

Zum kompletten Artikel

Starttermin für neuen “Alien”-Film steht fest

Regisseur Fede Álvarez hat grünes Licht für den nächsten Teil der “Alien”-Reihe bekommen. Der Film, der eine Fortsetzung der beliebten Sci-Fi-Horrorfilmserie sein wird, hat bereits ein Startdatum erhalten: der 16. August 2024 in den USA. Eine genaue Handlung und die Rollen der neuen Hauptdarsteller, darunter Cailee Spaeny, Archie Reneaux, Spike Fearn, Aileen Wu und David Johnson, sind derzeit noch unbekannt.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

“Tokyo Vice” nach zwei Staffeln eingestellt, “The Boys” endet nach der fünften Staffel und Trailer zur zweiten und letzten Staffel von “Arcane” – News Roundup
Neuer Wes Anderson-Film “The Phoenician Scheme” mit Starbesetzung, “Longlegs” mit Nicolas Cage kommt früher ins Kino und “Blade”-Film steht wieder ohne Regisseur da – News Roundup
Fargo: Eine Hausfrau in Nöten – Staffel 5 – Review Classics