Suche
Close this search box.

Christopher Nolan dreht doch keinen “James Bond”-Film, Ridley Scott verrät Details zu “Gladiator 2” und “Nosferatu” von Robert Eggers für Dezember 2024 angekündigt – News Roundup

Christopher Nolan dreht doch keinen “James Bond”-Film, Destry Allyn Spielberg dreht ihren ersten Film “Please Don’t Feed the Children”, “Tomb Raider”-Reboot bekommt Verstärkung, Nach “Cobra Kai” kommt ein neuer “Karate Kid”-Film, Ridley Scott verrät Details zu “Gladiator 2”, Neuer Autor für “Avengers: The Kang Dynasty” und “Nosferatu” von Robert Eggers für Dezember 2024 angekündigt. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Christopher Nolan dreht doch keinen “James Bond”-Film

Christopher Nolan hat Gerüchte über seine Regiebeteiligung an James Bond 26 dementiert. Obwohl er zuvor Interesse bekundet hatte, sagte Nolan in einem Interview mit der Associated Press, dass die Gerüchte nicht wahr seien. Fans hatten Nolan als favorisierten Regisseur für den nächsten James Bond-Film betrachtet. Der Regisseur hat derzeit kein neues Projekt, da er sich weiterhin auf die Promotion seines Films “Oppenheimer” konzentriert.

Zum kompletten Artikel

Destry Allyn Spielberg dreht ihren ersten Film “Please Don’t Feed the Children”

Destry Allyn Spielberg, gibt mit “Please Don’t Feed the Children” ihr Regie-Debüt für einen Pandemie-Thriller. Der Cast umfasst Giancarlo Esposito und Michelle Dockery. Der Film erzählt von Waisenkindern, die sich nach einem tödlichen Virus auf eine gefährliche Reise begeben. Das Drehbuch stammt von Paul Bertino, und die Produktion sucht internationale Käufer. Der Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Zum kompletten Artikel

“Tomb Raider”-Reboot bekommt Verstärkung

Amazon plant ein umfangreiches “Tomb Raider”-Universum mit Filmen und einer Serie für Prime Video. Phoebe Waller-Bridge schreibt und produziert die Serie, unterstützt von Megan McDonnell, Co-Autorin von “The Marvels” und “WandaVision”. Das Projekt wird von einem Writers’ Room entwickelt.

Zum kompletten Artikel

Nach “Cobra Kai” kommt ein neuer “Karate Kid”-Film

Nach dem Ende von “Cobra Kai” auf Netflix plant das Karate Kid-Franchise einen neuen Film. Jackie Chan und Ralph Macchio suchen jetzt die Hauptrolle für den jungen Karate-Schüler. Der Film soll die Geschichte eines Jugendlichen aus China erzählen, der an die Ostküste der USA zieht. Die Produktion hat noch kein Startdatum, aber es wird nicht vor Ende 2025 erwartet. Die sechste und letzte Staffel von “Cobra Kai” hat ebenfalls noch keinen Termin, aber wird voraussichtlich nicht vor Mitte 2024 erscheinen.

Zum kompletten Artikel

Ridley Scott verrät Details zu “Gladiator 2”

Ridley Scott gibt Einblicke in “Gladiator 2”, das in etwa einem Jahr erscheinen soll. Die Handlung setzt etwa 20 Jahre nach dem Originalfilm ein und konzentriert sich auf Lucius, den Sohn von Lucilla, gespielt von Paul Mescal. Lucius hat den Kontakt zu seiner Mutter verloren und lebt in der Wildnis. Die Besetzung umfasst Paul Mescal, Denzel Washington, Pedro Pascal, Joseph Quinn, Connie Nielsen und Derek Jacobi. Washingtons Charakter ist ein ehemaliger Sklave, der Rache sucht. Der Film wird am 21. November 2024 veröffentlicht.

Zum kompletten Artikel

Neuer Autor für “Avengers: The Kang Dynasty”

Michael Waldron, der Schöpfer von “Loki” und Autor von “Doctor Strange 2”, wird federführend für das Drehbuch von “Avengers: The Kang Dynasty” verantwortlich sein. Dieser Ansatz, denselben Hauptautor für beide Filme zu haben, soll eine klare narrative Struktur im MCU schaffen. Dieser Schritt wird als Versuch von Marvel angesehen, die Erzählweise im MCU in den Phasen 4 und 5 zu verbessern, die zuvor für ihre Komplexität kritisiert wurde.

Zum kompletten Artikel

“Nosferatu” von Robert Eggers für Dezember 2024 angekündigt

Robert Eggers, bekannt für Filme wie “The Witch” und “The Lighthouse”, plant ein Remake des klassischen deutschen Horrorfilms “Nosferatu” von 1922. Das Projekt soll am 25. Dezember 2024 in den USA veröffentlicht werden. Die Handlung verspricht eine Geschichte über Obsession zwischen einer jungen Frau und dem furchterregenden Vampir Graf Orlok. Der Cast umfasst Bill Skarsgård, Nicholas Hoult, Lily-Rose Depp, Aaron Taylor-Johnson, Emma Corrin, Willem Dafoe, Simon McBurney und Ralph Ineson.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

“Tokyo Vice” nach zwei Staffeln eingestellt, “The Boys” endet nach der fünften Staffel und Trailer zur zweiten und letzten Staffel von “Arcane” – News Roundup
Neuer Wes Anderson-Film “The Phoenician Scheme” mit Starbesetzung, “Longlegs” mit Nicolas Cage kommt früher ins Kino und “Blade”-Film steht wieder ohne Regisseur da – News Roundup
Fargo: Eine Hausfrau in Nöten – Staffel 5 – Review Classics