Suche
Close this search box.

“Dune 3: Messiah” ist offiziell in Arbeit, David Fincher macht ein Remake zu “Der Fremde im Zug” und Trailer zu “Joker: Folie à Deux” mit Lady Gaga und Joaquin Phoenix – News Roundup

“Dune 3: Messiah” ist offiziell in Arbeit, David Fincher macht ein Remake zu “Der Fremde im Zug”, Erster Trailer zu “MaXXXine”, Ein Remake zu “Die phantastische Reise” soll kommen und Trailer zu “Joker: Folie à Deux” mit Lady Gaga und Joaquin Phoenix. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

“Dune 3: Messiah” ist offiziell in Arbeit

Nach dem enormen Erfolg von “Dune 2” hat Legendary Pictures offiziell grünes Licht für die Entwicklung von “Dune 3” gegeben. Denis Villeneuve wird erneut als Regisseur an Bord sein. Allerdings ist noch nicht sicher, ob “Dune 3” das nächste Filmprojekt von Denis Villeneuve sein wird, da er möglicherweise zuerst einen Film über einen drohenden Atomkrieg mit dem Titel “Nuclear War: A Scenario” drehen wird. Es bleibt abzuwarten, ob Villeneuve sich direkt nach den beiden “Dune”-Filmen wieder der Saga zuwendet oder zunächst eine Pause mit einem anderen Projekt einlegt.

Zum kompletten Artikel

© Warner Bros.

David Fincher macht ein Remake zu “Der Fremde im Zug”

David Fincher plant ein Remake von Alfred Hitchcocks Klassiker “Der Fremde im Zug”, das den Titel “Strangers” tragen wird. Ursprünglich sollte das Projekt bereits 2015 in Angriff genommen werden, wurde jedoch aufgrund von Komplikationen abgeblasen. Nun wird Fincher das Projekt mit Netflix realisieren. Die Handlung dreht sich um die Begegnung zweier Männer in einem Zug, die einen Mordtausch vereinbaren. Ben Affleck, der bereits für die Hauptrolle vorgesehen war, soll weiterhin involviert sein, möglicherweise jedoch nur als Produzent.

Zum kompletten Artikel

© A24

Erster Trailer zu “MaXXXine”

Ti West schließt seine Horror-Trilogie nach “X” und “Pearl” mit dem Film “MaXXXine” ab. Der Trailer verspricht ein blutrünstiges und verstörendes Finale. In “MaXXXine” will die Protagonistin, gespielt von Mia Goth, eine Schauspielkarriere in Los Angeles beginnen, doch der Aufstieg gestaltet sich schwierig und es fließt bald wieder literweise Blut. Mia Goth überzeugt erneut mit einer eindrucksvollen Leistung. Der Film soll am 4. Juli 2024 in deutschen Kinos erscheinen und wird neben Goth auch Elizabeth Debicki und Giancarlo Esposito in weiteren Rollen zeigen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

© Disney

Ein Remake zu “Die phantastische Reise” soll kommen

James Cameron und Guillermo Del Toro könnten gemeinsam das Remake eines der besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten, “Die phantastische Reise”, realisieren. Das Projekt war bereits vor acht Jahren geplant, wurde aber aufgrund anderer Projekte von Del Toro zunächst zurückgestellt. Nun, nachdem Del Toro unter anderem “Nightmare Alley” und “Pinocchio” abgeschlossen hat, könnte das Remake wieder in Angriff genommen werden. Cameron äußerte sich optimistisch über das Vorhaben bei einem Auftritt in Paris und deutete an, dass die Produktion bald beginnen könnte. Es ist jedoch unklar, ob Del Toro noch als Regisseur an Bord ist, da sein Terminkalender bereits voll ist. Cameron und sein Produktionspartner Jon Landau werden den Film nicht selbst inszenieren, da sie bereits mit anderen Projekten beschäftigt sind.

Zum kompletten Artikel

© Warner Bros.

Trailer zu “Joker: Folie à Deux” mit Lady Gaga und Joaquin Phoenix

Im Oktober kehrt Joaquin Phoenix als Arthur Fleck aka Joker zurück, diesmal in einer Fortsetzung namens “Joker: Folie à Deux”. In einem Teaser-Trailer, der während der Cinema-Con veröffentlicht wurde, sieht man Joker, gespielt von Phoenix, auf eine gewisse Harley Quinn treffen, die von Lady Gaga verkörpert wird. Der Trailer fängt eine düstere Stimmung ein und deutet auf eine musikalische Ader der Charaktere hin. Die Fortsetzung wird am 3. Oktober 2024 in Deutschland und am 4. Oktober in den USA veröffentlicht. Neben Phoenix und Gaga gehören auch Zazie Beetz, Brendan Gleeson, Catherine Keener, Jacob Lofland und Harry Lawtey zum Ensemble.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup