Suche
Close this search box.

Erste Gespräche zu “Alita: Battle Angel 2”, Terence Hill macht Fortsetzung zu “Vier Fäuste für ein Halleluja” und Robert Pattinson wird zum Serienkiller – News Roundup

Erste Gespräche zu “Alita: Battle Angel 2”, Terence Hill macht Fortsetzung zu “Vier Fäuste für ein Halleluja”, Erstes Bild zu “The Ministry of Ungentlemanly Warfare” und Robert Pattinson wird zum Serienkiller. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Erste Gespräche zu “Alita: Battle Angel 2”

Neben “Avatar” hat James Cameron noch ein anderes Herzensprojekt namens “Alita: Battle Angel”, das 2019 erschien, aber durch schwache Einspielergebnisse nicht fortgesetzt wurde. Da Cameron keine Zeit hatte, übernahm Robert Rodriguez die Regie. Nun haben beide bestätigt, dass sie einen zweiten Teil drehen wollen. Auch Produzent Jon Landau betätigte, dass es schon Gespräche dazu gab. Ob das Projekt wirklich umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Terence Hill macht Fortsetzung zu “Vier Fäuste für ein Halleluja”

“Die rechte und die linke Hand des Teufels” und “Vier Fäuste für ein Halleluja” sind für viele die besten Filme von Bud Spencer und Terence Hill. Jetzt möchte Terence Hill eine Fortsetzung dazu machen. In einem Interview mit der italienischen Zeitung Corriere della Sera würde er nach Neuigkeiten gefragt. Er antwortete mit “Die Rückkehr von Trinità!”. Trinità ist der Rollenname von Hill in den beiden Filmen. Der neue Teil soll “Trinity, die Nonne und die Pistole” heißen. Der Film soll im Sommer gedreht werden.

Zum kompletten Artikel

Erstes Bild zu “The Ministry of Ungentlemanly Warfare”

In “The Ministry of Ungentlemanly Warfare” von Guy Ritchie wird Henry Cavill ein Spion im Zweiten Weltkrieg spielen. Auf Instagram veröffentlichte Cavill einen ersten Eindruck zum Film. Auf dem Bild ist neben Cavill auch Alex Pettyfer, Henry Golding, Alan Ritchson und Hero Fiennes Tiffin zu sehen. Wann der Film kommt, ist noch nicht klar.

Zum kompletten Artikel

Robert Pattinson wird zum Serienkiller

Adam McKay hat nach “Don’t Look Up” seinen nächsten Film in Arbeit. Diesmal wird das Thema des Films kleiner. Im kommenden Film soll Robert Pattinson einen Serienmörder spielen und Robert Downey Jr. soll auch dabei sein. Der Titel soll “Average Height, Average Build” lauten. In der Handlung geht ein Serienkiller in die Politik und will die Gesetze Mord-freundlicher machen. Bis jetzt wird noch nach einem Studio für den Film gesucht.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup