Großer Hollywoodstar für Fast & Furious 10 und Phantastische Tierwesen: Kommt noch eine Fortsetzung? – News Roundup

Großer Hollywoodstar für Fast & Furious 10, Neuzugänge für Zack Snyders “Rebel Moon” und Phantastische Tierwesen: Kommt noch eine Fortsetzung? In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Fast & Furious: Großer Hollywoodstar für Teil 10

“Fast & Furious 10” wird der letzte Teil der Action-Filmreihe sein. Vin Diesel hat auf Instagram bekannt gegeben, dass Brie Larson (bekannt als Captain Marvel) Mitglied der Familie wird. Das ist die neueste große Verpflichtung nach Jason Momoa.  Näheres ist bisher nicht zu Larsons Rolle bekannt. “Fast & Furious 10” stellt den ersten Teil des zweiteiligen Finales der Saga dar. Der Kinostart wird derzeit für Mai 2023 erwartet.

Zum kompletten Artikel

Neuzugänge für Zack Snyders “Rebel Moon”

Ursprünglich war “Rebel Moon” eine Idee von Zack Snyder für einen Star Wars-Film, doch er entschied dazu, sich von großen Franchise-Filmen zu distanzieren und seine eigenen Ideen zu verwirklichen. Nun wird er “Rebel Moon” für Netflix umsetzen. Das Sci-Fi-Action-Drama mit Sofia Boutella in der Hauptrolle hat sich mit Cary Elwes und Corey Stoll weitere Neuzugänge gesichert. Noch in diesem Monat sollen die Dreharbeiten starten. Laut Hollywood Reporter soll der Film in zwei Teilen veröffentlicht werden.

Zum kompletten Artikel

Phantastische Tierwesen: Kommt noch eine Fortsetzung?

“Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse” ist endlich in den Kinos zu sehen. Anfangs waren fünf Filme geplant durch viel kontroversen und schwachen Einnahmen des zweiten Teils wurde der dritte Teil so umgeschrieben, das der dritte Teil der Letzte sein kann. Dennoch sind Teil 4 und 5 nach wie vor in Planung. Sollte “Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse” nun zum Megaerfolg werden, wird Warner sicherlich an dem Plan, zwei weitere Filme der Reihe zu produzieren, festhalten.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.