Suche
Close this search box.

Hello Tomorrow!: Leben auf dem Mond – Erster Eindruck

Seit letzter Woche läuft die Sci-Fi-Dramedy “Hello Tomorrow!” bei Apple TV+. Zum Start wurden drei Folgen veröffentlicht. Die Serie entführt uns in eine retro-futuristische Welt. Hier folgen wir einer Gruppe von Handelsreisenden, die mit Mond-Immobilien handeln. Wie die Serie “Hello Tomorrow!” ist, erfahrt ihr hier.

Leben auf dem Mond

“Hello Tomorrow!” entführt uns in eine retro-futuristische Welt, wo die Vergangenheit und Zukunft miteinander kollidieren. Roboter nehmen den Menschen schon die Arbeit und der Mond ist auch nicht mehr unerreichbar. Jack Billings (Billy Crudup) und sein Team verkaufen Grundstücke auf dem Mond für die normalen Bürger. Zu seinem Team gehören Eddie (Hank Azaria), Shirley (Haneefah Wood) und Herb (Dewshane Williams). Neu mit dabei ist Joey (Nicholas Podany), der von Jack gefördert wird, nur weiß er nicht, dass Jack sein Vater ist. Joe hat aktuell keine Bezugsperson, da seine Mutter in einen Unfall verwickelt war und im Koma liegt.

Ein großer Betrug?

Die ersten drei Folgen führen uns erst das Thema und die Figuren ein. Nach den drei Folgen kann man sich schon sicher sein, dass das Geschäft ein großer Betrug ist, wovon nur Jack zu wissen scheint. Anfangs bewegt sich noch im Rahmen, dass man sich nicht sicher ist, ob es echt oder Fake ist, aber es häufen sich die komischen Sachen. Wie die Verschiebung des Starts. Aber Fokus wird die Beziehung zwischen Jack und Joey stehen. Irgendwann wird Joey es erfahren und böse auf Jack sein, aber am Ende wird alles gut. Und diese Storyline braucht “Hello Tomorrow!” nicht.

Es gibt viel interessantere Dinge, die man erzählen kann. Ich hoffe, dass die Vater-Sohn-Story schnell abgehandelt wird und sich der Fokus verlagert. Was mir auf jeden Fall gefallen hat: Der Look der Serie, diese Mischung aus moderner Technik und dem Retrodesign. Ich weiß gerade auch nicht, wann es spielt, ich schätze aber 80er-Jahre. Die Serie ist gut und ich bin gespannt, wie sie ausgehen wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bildquelle: Apple TV+

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

American Horror Story, Kaulitz & Kaulitz und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 26/24)
Christiane Paul in der zweiten Staffel der Apple-Serie “Hijack” mit an Bord, “Power Book IV: Force” endet nach der dritten Staffel und “Das Institut” von Stephen King wird zur Serie – News Roundup
Hollywood reißt sich um Remake zu “Possession”, Erste Darsteller für die Videospielverfilmung “Until Dawn” bekannt Erster Trailer zu “Smile 2” und Jordan Peeles vierter Film kommt erst 2026 – News Roundup