Suche
Close this search box.

Hercule Poirot kommt zurück, “Die nackte Kanone” kehrt zurück mit Liam Neeson und Netflix startet Abo mit Werbung – News Roundup

Hercule Poirot kommt zurück, “Blade”-Film liegt auf Eis, “Die nackte Kanone” kehrt zurück mit Liam Neeson, Nach “Knock at the Cabin” schon der nächste Film von M. Night Shyamalan sicher, “Teen Wolf – The Movie”: NYCC-Clip und Starttermin und Netflix startet Abo mit Werbung. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Hercule Poirot kommt zurück

Nach “Mord im Orient-Express” und “Tod auf dem Nil” kehrt Kenneth Branagh als Hercule Poirot zurück und das schon 2023. Diesmal in Venedig mit “A Haunting in Venice” wird der Roman “Die Halloween-Party” verfilmt. Die Produktion soll im November 2022 beginnen. Vor der Kamera stehen neben Kenneth Branagh Tina Fey, Jamie Dornan, Michelle Yeoh, Kyle Allen, Camille Cottin, Jude Hill, Ali Khan, Emma Laird, Kelly Reilly und Riccardo Scamarcio.

Zum kompletten Artikel

“Blade”-Film liegt auf Eis

Eigentlich sollte “Blade” mit Mahershala Ali im November gedreht werden, doch daraus wird erst mal nichts. Vor Kurzem ist Regisseur Bassim Tariq aus dem Projekt ausgestiegen und jetzt liegt das Projekt auf Eis. Der Starttermin wurde vom 3. November 2023 auf den 6. September 2024 verschoben. Marvel hofft, dass die Dreharbeiten Anfang 2023 starten können.

Zum kompletten Artikel

“Die nackte Kanone” kehrt zurück mit Liam Neeson

“Die nackte Kanone” mit Leslie Nielsen ist Kult. Die Trilogie bekommt jetzt ein Reboot mit Liam Neeson. Paramount ist sehr daran interessiert, einen weiteren Film der Reihe zu machen. Liam Neeson ist eigentlich als knallharter Actionstar bekannt. Viele Informationen zum Film gibt es noch nicht nur das Akiva Schaffer ihn inszeniert. Liam Neeson soll den Sohn von Detective Frank Drebin spielen.

Zum kompletten Artikel

Nach “Knock at the Cabin” schon der nächste Film von M. Night Shyamalan sicher

Mit “Knock at the Cabin” kommt im Februar der neue Film von M. Night Shyamalan in die Kinos. Jetzt steht sein nächstes Filmprojekt fest. Universal und Shyamalan arbeiten zusammen an seinem 16. Spielfilm und der sechsten Zusammenarbeit beider Parteien. Viel ist noch nicht bekannt, nur dass es wohl ein Thriller wird und dass es Anfang 2024 erscheinen soll.

Zum kompletten Artikel

“Teen Wolf – The Movie”: NYCC-Clip und Starttermin

Auf der New York Comic Con gab es viele News und erste Bilder zu den verschiedensten Projekten so auch zu “Teen Wolf – The Movie”. So soll der Film am 26. Januar 2023 auf Paramount+ erscheinen. Da hierzulande der Streamingdienst im Dezember startet, können wir sicher sein das wir den Film auch am 26. Januar zusehen bekommen. Der Film soll 15 Jahre nach der Serie “Teen Wolf” spielen. Zudem gab es einen frischen Clip daraus zu sehen.

Zum kompletten Artikel

Netflix startet Abo mit Werbung

Ab dem 3. November bietet Netflix ein Abo mit Werbung an. Dieses Paket wird 4,99 € kosten und vier bis fünf Minuten Werbung pro Stunde zeigen. Das Werbe-Abo wird aber keine Downloadfunktion anbieten und es können anfangs nicht alle Titel verfügbar, da Lizenzen um Teil nicht für Werbemodelle freigegeben sind.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup