Heute Neu: Nomadland

Neben meiner Top 5 am Anfang der Woche präsentierte ich dir in dieser Rubrik mein persönliches Highlight in der Woche im Streaming. Ich gebe dir alle nötigen Informationen zum Film oder zur Serie, dass du entscheiden kannst, ob es dein Geschmack ist.

Worum geht es?

Nachdem sie ihren Mann und ihr Haus in Nevada verloren hat, reist die Witwe Fern in ihrem umgebauten Van durch den Westen der Vereinigten Staaten. Unterwegs verdient sie Geld mit verschiedenen Teilzeitjobs und lernt zahlreiche Menschen kennen. Sie ist nicht die einzige Nomadin, die das Leben auf Park- und Campingplätzen einem festen Wohnsitz vorzieht. Die Flexibilität und die Freiheit bringen allerdings auch Herausforderungen mit sich.

Was muss ich wissen?

Der Film ist von der chinesische Filmregisseurin Chloé Zhao und mit Frances McDormand in der Hauptrolle. Chloé Zhao adaptierte für den Film das im Jahr 2017 erschienene Sachbuch Nomadland: Surviving America in the Twenty-First Century der Journalistin Jessica Bruder. Die Rechte an dem Buch haben Frances McDormand und Peter Spears. Nachdem Zhao und ihr Kameramann und Lebenspartner Joshua James Richards beide das Buch gelesen hatten, begaben sie sich in ihrem Wohnmobil Akira ähnlich wie Bruder auf einen Roadtrip, um diese Community besser kennenzulernen. 

Die Nomaden in dem Film sind keine Schauspieler, es sind richtige Nomaden und wussten nicht das Frances McDormand eine Schauspielerin ist. “Nomadland” konnte bei den Oscars die Auszeichnung für Bester Film, Beste Regie und Beste Hauptdarstellerin abräumen. “Nomadland” könnt ihr heute, dem 31. Dezember, auf Disney+ anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.