Keine zweite Staffel für „Hawkeye“ und “Moon Knight” und Dreharbeiten zu “Die Discounter” gestartet – News Roundup

Keine zweite Staffel für „Hawkeye“ und “Moon Knight”, Dreharbeiten zu “Die Discounter” gestartet und Remake der Serie „Call My Agent!“. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Keine zweite Staffel für „Hawkeye“ und “Moon Knight”

„Hawkeye“ und „Moon Knight“ sind für die Emmy Awards in der Kategorie „Limited Series“ vorgesehen. In dieser Kategorie dürfen nur Serien vertreten sein, die eine vollständige, nicht wiederkehrende Geschichte erzählen soll und keine fortlaufende Handlung oder Hauptfiguren in den folgenden Staffeln haben darf. Das heißt, dass die beiden Serien nicht fortgesetzt werden. “Moon Knight” wurde häufig als Miniserie bezeichnet. Das heißt nicht, dass die Charaktere nicht weiter zusehen sein wird.

Zum kompletten Artikel

Ten Percent: Amazons Remake der Serie „Call My Agent!“

Seit 2015 gibt es die französische Dramedy-Serie „Dix pour cent“, was so viel wie „Zehn Prozent“ heißt. Weltweit ist sie unter “Call My Agent” bekannt. Die Serie wurde eigentlich nach vier Staffel beendet, um jetzt doch mit einem geplanten Film und einer fünften Staffel fortgesetzt zu werden. 2020 bekam die Serie einen türkischen Ableger „Menajerimi Ara“. Amazon bringt jetzt eine britische Adaption namens “Ten Percent”. Die erste Staffel wird ab Donnerstag, dem 28. April 2022, über Amazon Prime Video zu sehen sein.

Zum kompletten Artikel

Dreharbeiten zu “Die Discounter” gestartet

Die Mockumentary-Serie “Die Discounter” wurde von Prime Video verlängert. Aktuell finden die Dreharbeiten der Pyjama-Pictures-Produktion statt. Als Produzenten fungieren hier Christian Ulmen und Carsten Kelber als Produzenten. Das Drehbuch kommt wieder von Oskar Belton, Emil Belton und Bruno Alexander. Sie werden auch die Regie, Letztere wird auch seine Rollen in der Serie wieder übernehmen. Wann “Die Discounter” mit der zweiten Staffel auf Prime Video zurückkommen, ist noch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.