Konkurrenz für Avatar 2, Neues zum Oppenheimer-Film und Herr der Ringe Rechte vor Verkauf – News Roundup

Starke Konkurrenz für Avatar 2, Wachsender Cast für Oppenheimer-Film und „Herr der Ringe“-Rechte werden verkauft. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Starke Konkurrenz für Avatar 2

Im Dezember 2022 soll die langerwartete Fortsetzung von James Camerons “Avatar” in die Kinos. Jetzt schon hat “Avatar 2” große Konkurrenz mit ähnlichen Handlungsort. Am gleichen Tag kommt “Aquaman 2” in die Kinos und soll mit nie gesehenen Spezialeffekten begeistern. Beide Filme sollen größtenteils unter Wasser spielen. Aktuell sollen “Avatar 2” und “Aquaman 2“ am 16. Dezember in die US-Kinos.

Zum kompletten Artikel

Wachsender Cast für Oppenheimer-Film

Christopher Nolan arbeitet aktuell an einem Film über Robert Oppenheimer, dem Erfinder der Atombombe. Neben Robert Downey Jr., Cillian Murphy, Emily Blunt und Matt Damon stößt Dane DeHaan zum Cast hinzu, bekannt ist er als Harry Osborn aka Grüner Kobold in “The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro”. Der Film “Oppenheimer” entsteht für Universal und hat ein Produktionsbudget 100 Millionen US-Dollar. “Oppenheimer” soll am 20. Juli 2023 bei uns im Kino starten.

Zum kompletten Artikel

„Herr der Ringe“-Rechte werden verkauft

Wie Variety berichtet, stehen die Rechte für Film-, Merchandise-, Videospiel- und Live-Event von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ zum Verkauf. Die Saul Zaentz Company erhielt die Rechte wahrscheinlich von Warner Bros. zurück, da Warner Bros. sie lange Zeit nicht genutzt hatte. Mindestens zwei Milliarden US-Dollar sollen die Rechte vermutlich bringen. Sehr wahrscheinlich sichert sich Amazon die Rechte, um ihre “Herr der Ringe”-Serie zu erweitern. Amazon hat nämlich nur die Rechte, als vor den Filmen zu erzählen.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.