Suche
Close this search box.

Molly Shannon in der vierten Staffel von “Only Murders in the Building”, “Haus des Geldes”-Spin-off “Berlin” bekommt eine zweite Staffel und Vierte Staffel von “The Umbrella Academy” kommt im August – News Roundup

Molly Shannon in der vierten Staffel von “Only Murders in the Building”, “Haus des Geldes”-Spin-off “Berlin” bekommt eine zweite Staffel, Vierte Staffel von “The Umbrella Academy” kommt im August und Neuer Regisseur für “Blade Runner 2099” verkündet. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Molly Shannon in der vierten Staffel von “Only Murders in the Building”

“Only Murders in the Building” kehrt in diesem Jahr mit einer vierten Staffel zurück, die in Los Angeles spielen wird. Eine erste Besetzungsankündigung enthüllt, dass die “Saturday Night Live”-Komikerin Molly Shannon eine Nebenrolle übernehmen wird. Sie wird eine einflussreiche Geschäftsfrau spielen, die in die Ermittlungen des New Yorker Podcast-Trios Charles, Mabel und Oliver hineingezogen wird. Der Handlungsbogen der neuen Staffel führt die Charaktere nach Los Angeles, wo ein Mord geschieht, der die Ermittlungen des Trios vorantreibt.

Zum kompletten Artikel

© Netflix

“Haus des Geldes”-Spin-off “Berlin” bekommt eine zweite Staffel

Das Spin-off “Berlin” von “Haus des Geldes” war international erfolgreich auf Netflix, und der Streamingdienst hat nun eine zweite Staffel angekündigt. Die neue Staffel wird neben der Hauptfigur Berlin (Pedro Alonso) auch fünf weitere Charaktere zurückbringen: Keila (Michelle Jenner), Damián (Tristán Ulloa), Cameron (Begoña Vargas), Roi (Julio Peña Fernández) und Bruce (Joel Sánchez). Obwohl genaue Details zur Handlung noch nicht bekannt sind, wurde die Entscheidung für eine weitere Staffel aufgrund des internationalen Erfolgs des Spin-offs getroffen. Die Dreharbeiten sollen erst 2025 beginnen, daher ist mit einem Start der zweiten Staffel vor 2026 nicht zu rechnen.

Zum kompletten Artikel

© Netflix

Vierte Staffel von “The Umbrella Academy” kommt im August

Die vierte Staffel von “The Umbrella Academy” wurde von Netflix bestätigt, allerdings wird es die letzte Staffel sein. Der Starttermin für die neuen Folgen ist der 8. August 2024. Die Handlung wird sich mit den Auswirkungen des Staffel-3-Finales befassen, in dem Allison einen Deal mit ihrem Vater eingegangen ist und die Realität verändert hat. Die Hargreeves-Geschwister trennen sich erneut, um ihren eigenen Zielen nachzugehen, aber Teamwork wird wieder gefragt sein, um sich in dieser neuen Realität zu behaupten. Eine Post-Credit-Szene deutet darauf hin, dass eine weitere Ben-Version auftaucht, was zusätzliche Fragen aufwirft. Der Cast kehrt größtenteils zurück, und es werden auch neue Darsteller wie Nick Offerman, Megan Mullally und David Cross dabei sein.

Zum kompletten Artikel

© Warner Bros. Discovery

Neuer Regisseur für “Blade Runner 2099” verkündet

Prime Video hat einen neuen Regisseur für die geplante Sci-Fi-Serie “Blade Runner 2099” bekannt gegeben. Jeremy Podeswa, der ursprünglich für die Serie vorgesehen war, ist nicht mehr dabei, und Jonathan van Tulleken wird nun die Regie übernehmen. Van Tulleken war zuvor am FX-Projekt “Shōgun” beteiligt. Die Dreharbeiten sollen im April beginnen, wobei der Drehort von Nordirland nach Prag verlegt wurde. Ridley Scott ist als Produzent über sein Label Scott Free Productions beteiligt, während Silka Luisa als Showrunner fungiert. Die Serie wird voraussichtlich als Miniserie konzipiert sein und ein halbes Jahrhundert nach den Ereignissen von “Blade Runner 2049” spielen.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Dead Boy Detectives, Quiet On Set – The Dark Side of Kids TV und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 17/24)
Das Meisterwerk “Oldboy” wird zur Serie – News
Trailer zur dritten Staffel von “Bridgerton”, CBS bestellt eine achte Staffel von “S.W.A.T.” und “Peacemaker” Staffel 2 wird gedreht – News Roundup