Suche
Close this search box.

Neue Details zum “Scream 7”, Erster Trailer zu “Furiosa” mit Anya Taylor-Joy und “Der Heimweg” von Sebastian Fitzek wird verfilmt – News Roundup

Neue Details zum “Scream 7”, “Todesmarsch” von Stephen King wird verfilmt, “The Black Phone 2” kommt mit Ethan Hawke, Erster Trailer zu “Furiosa” mit Anya Taylor-Joy, Bieterstreit um “Calamity Hustle” mit Ryan Reynolds und Channing Tatum, “Der Heimweg” von Sebastian Fitzek wird verfilmt, “Average Height, Average Build” mit Robert Pattinson kommt doch nicht mehr? und “Maleficent 3” soll kommen. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Neue Details zum “Scream 7”

Melissa Barrera wurde aus “Scream 7” entlassen wegen als antisemitisch interpretierter Äußerungen. Jenna Ortega verließ die Reihe aufgrund von Verpflichtungen und Geldforderungen. Ortega verlangte für “Scream 7” angeblich eine hohe siebenstellige Summe. Produktionsfirma Spyglass zeigte sich jedoch nicht kompromissbereit. “Scream 7” könnte sich verzögern oder neu gestartet werden.

Zum kompletten Artikel

“Todesmarsch” von Stephen King wird verfilmt

Regisseur Francis Lawrence plant die Verfilmung von Stephen Kings “Todesmarsch”. Die dystopische Geschichte handelt von 100 Jugendlichen, die ohne Unterbrechung rennen müssen, sonst werden sie erschossen. Obwohl die Verfilmung von “Todesmarsch” schon lange im Gespräch war, wird es noch einige Jahre dauern, da Lawrence derzeit an anderen Projekten arbeitet, darunter “Constantine 2” mit Keanu Reeves.

Zum kompletten Artikel

“The Black Phone 2” kommt mit Ethan Hawke

Der Horrorfilm “The Black Phone” von Scott Derrickson wird eine Fortsetzung erhalten, bekannt als “The Black Phone 2“, die am 25. Juni 2025 in den USA starten soll. Die Hauptdarsteller Ethan Hawke, Mason Thames, Madeleine McGraw, Jeremy Davies und Miguel Mora kehren für die Fortsetzung zurück. Obwohl Ethan Hawke’s Charakter im ersten Film scheinbar getötet wurde, bleiben die genauen Umstände seiner Rückkehr noch unklar.

Zum kompletten Artikel

Erster Trailer zu “Furiosa” mit Anya Taylor-Joy

Auf der Comic-Con Experience in São Paulo wurde der erste Teaser-Trailer für “Furiosa: A Mad Max Saga” veröffentlicht. Das Prequel konzentriert sich auf die Entwicklungsgeschichte der jungen Furiosa, bevor sie zur Imperatorin für den Immortan Joe wird. Der Teaser-Trailer zeigt die typischen Elemente der “Mad Max”-Reihe, darunter postapokalyptische Landschaften, Staub, Dreck und todbringende Fahrzeuge. Der Film soll voraussichtlich am 23. Mai 2024 in die Kinos kommen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Bieterstreit um “Calamity Hustle” mit Ryan Reynolds und Channing Tatum

Ryan Reynolds und Channing Tatum sollen für “Calamity Hustle” als Hauptdarsteller-Duo zusammenkommen, was einen Bieterkrieg zwischen Warner, Netflix und Amazon ausgelöst hat. Warner bietet 20 Millionen Dollar für die beiden, während Netflix und Amazon 50 Millionen anbieten. Die Brüder Adam und Aaron Nee führen Regie und schreiben das Drehbuch. Die endgültige Realisierung des Films ist noch nicht sicher, da am Drehbuch noch gearbeitet wird.

Zum kompletten Artikel

“Der Heimweg” von Sebastian Fitzek wird verfilmt

Prime Video adaptiert einen weiteren Sebastian Fitzek-Roman namens “Der Heimweg” als Film, nach der erfolgreichen Serie “Die Therapie”. Die Besetzung umfasst Luise Heyer, Sabin Tambrea und Friedrich Mücke. Die Handlung dreht sich um Jules, der am Begleittelefon arbeitet und den Anruf einer jungen Mutter Klara erhält. Sie behauptet, dass sie noch in derselben Nacht von einem berüchtigten Frauenmörder getötet wird und vor diesem fliehen muss. Die Dreharbeiten haben begonnen, und der Film wird voraussichtlich 2024 veröffentlicht.

Zum kompletten Artikel

“Average Height, Average Build” mit Robert Pattinson kommt doch nicht mehr?

Regisseur Adam McKay distanziert sich von seinem Serienkiller-Projekt “Average Height, Average Build” mit Robert Pattinson, Robert Downey Jr. und Amy Adams auf Netflix. Das hohe Budget des Projekts führte von Anfang an zu Problemen, und McKay könnte es nun komplett aufgeben. Stattdessen plant McKay ein neues Filmprojekt über den Klimawandel. Er hat die Nonprofit-Produktionsfirma Yellow Dot Studios gegründet, die kostenlose Informationsmaterialien zum Klimawandel produziert. Weitere Details zum neuen Projekt sind noch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

“Maleficent 3” soll kommen

Angelina Jolie hat bestätigt, dass “Maleficent 3” in Arbeit ist. In einem Interview mit dem Wall Street Journal erwähnte sie das Projekt als eines von fünf aktuellen Vorhaben. Obwohl sie zuvor erklärt hatte, dass sie eine Auszeit von der Schauspielerei nehme.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Shot Caller, The Gentlemen und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 10/24)
Startdatum für “The Boys” Staffel 4 steht fest, Fünfte Staffel von “True Detective” ist bestellt und “Harry Potter”-Serie soll erst 2026 kommen – News Roundup
“The Purge 6” soll das Finale sein, “American Psycho” bekommt ein Remake und “Naruto” soll ein Live-Action-Film bekommen – News Roundup