Suche
Close this search box.

“Saw 10” mit großem Rückkehrer abgedreht, Erster Trailer zu “The Flash” zeigt Michael Keaton als Batman und “John Wick: Chapter 4” mit Action in Überlänge – News Roundup

“Saw 10” mit großem Rückkehrer abgedreht, Erster Trailer zu “The Flash” zeigt Michael Keaton als Batman, “John Wick: Chapter 4” mit Action in Überlänge und “Drachenzähmen leicht gemacht” wird zum Live-Action-Film. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

“Saw 10” mit großem Rückkehrer abgedreht

“Saw 10” ist abgedreht, dies verkündete Regisseur Kevin Greutert auf Twitter. Auch verriet er, dass neben Torbin Bell als Jigsaw auch Shawnee Smith als Amanda Young zurückkehren wird. Greutert verriet auch, das der Film “zurück zu den Wurzeln” gehen wird. Was das genau heißt, ist nicht bekannt. “Saw 10” kommt am 27. Oktober 2023 in die US-Kinos.

Zum kompletten Artikel

Erster Trailer zu “The Flash” zeigt Michael Keaton als Batman

“The Flash” soll das Soft-Reboot des DCUs einleiten und alles verändern. Der Film hatte deswegen viele Nachdrehs, auch Ben Affleck stand noch mal als Batman vor der Kamera. Laut Gerüchten soll Affleck Michael Keaton als Batman im Film ersetzen. Doch der erste Trailer zeigt beide Batman-Darsteller und es wird spannend, wer Batman im DCU bleibt. “The Flash” wird am 15. Juni 2023 in die Kinos kommen.

Zum kompletten Artikel

“John Wick: Chapter 4” mit Action in Überlänge

Es ist nichts Neues, dass Filme heutzutage Überlänge haben. Jetzt reiht sich auch “John Wick: Chapter 4” in die Reihe der Filme mit Überlänge ein. Der vierte Teil wird 169 Minuten gehen. Teil 3 hat eine Laufzeit von 131 Minuten und der erste nur 101 Minuten. Ob der Film diese Laufzeit mit guter Action fühlt, erfahren wir ab dem 23. März im Kino.

Zum kompletten Artikel

“Drachenzähmen leicht gemacht” wird zum Live-Action-Film

Nach “Drachenzähmen leicht gemacht 3″ kommt jetzt ein Live-Action-Film, das berichtet The Hollywood Reporter. Dean DeBlois schreibt das Drehbuch für die Live-Action-Adaption und führt auch wieder Regie. “Drachenzähmen leicht gemacht” soll am 14. März 2025 in die US-Kinos.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup