Suche
Close this search box.

Trailer und Starttermin zu “Avatar – The Last Airbender”, Trailer zur Netflix-Serie “Dead Boy Detectives” und Nicola Coughlan in “Doctor Who” – News Roundup

Trailer und Starttermin zu “Avatar – The Last Airbender”, Erster Trailer zu “Masters of the Air”, Startzeitraum der letzten Staffel von “The Umbrella Academy”, Starz bestellt Spin-off “Spartacus – House of Ashur”, Trailer zur Netflix-Serie “Dead Boy Detectives”, Neuer Trailer zu “Die 3 Sonnen” von den “Game Of Thrones”-Machern, Nicola Coughlan in “Doctor Who”, “Young Sheldon” endet nach siebten Staffel und Starttermin für die zweite Staffel von “What if”. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Serienwelt zusammen.

Trailer und Starttermin zu “Avatar – The Last Airbender”

Netflix veröffentlichte den ersten Trailer für die Live-Action-Adaption der Animationsserie “Avatar: The Last Airbender”, die am 22. Februar 2024 mit acht Episoden startet. Die Geschichte folgt dem zwölfjährigen Luftbändiger Aang, der nach 100 Jahren erwacht, um die Balance der Elemente wiederherzustellen. Die Hauptrollen werden von Gordon Cormier, Kiawentiio und Ian Ousley gespielt, während die Bösewichte von Dallas Liu, Paul Sun-Hyung Lee, Daniel Dae Kim und Ken Leung verkörpert werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Erster Trailer zu “Masters of the Air”

“Masters of the Air” ist ein neues Kriegsprojekt von Steven Spielberg und Tom Hanks, produziert für Apple TV+. Der erste Trailer der Serie ist nun verfügbar. Das Projekt setzt die Tradition der erfolgreichen Serien “Band of Brothers” und “The Pacific” fort und basiert auf dem Buch von Donald L. Miller. Die Starbesetzung umfasst Austin Butler, Barry Keoghan und andere. Die neunteilige Serie wird ab dem 26. Januar 2024 auf Apple TV+ gestreamt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Startzeitraum der letzten Staffel von “The Umbrella Academy”

Netflix hat angekündigt, dass die vierte Staffel von “The Umbrella Academy” im Jahr 2024 erscheinen wird und gleichzeitig wird dies das Finale der beliebten Superhelden-Serie markieren. Ein Video mit dem Cast zeigt, dass die Stars begeistert, aber auch ehrlich über das Ende der Serie sind. Einige bezeichnen die kommende Staffel als “irres Liebesfest” und “die beste bisher”, während andere scherzhaft betonen, dass sie keine Spoiler verraten dürfen.

Zum kompletten Artikel

Starz bestellt Spin-off “Spartacus – House of Ashur”

Nach fast zehn Jahren seit dem Serienfinale von “Spartacus” kündigt der US-Sender Starz ein Spin-off namens “Spartacus: House of Ashur” an. Mit Nick Tarabay in der Titelrolle, der bereits in der Originalserie einen Bösewicht spielte, soll die Geschichte von Spartacus weitergeführt werden. Das zehnteilige Spin-off wird von Steven S. DeKnight, dem ursprünglichen Schöpfer der Serie, als Showrunner und ausführender Produzent geleitet.

Zum kompletten Artikel

Trailer zur Netflix-Serie “Dead Boy Detectives”

Netflix plant die Veröffentlichung von “Dead Boy Detectives”, die im “The Sandman”-Universum von Neil Gaiman spielt. Ursprünglich als Teil von HBO Max geplant, landete die Serie auf Netflix mit acht geplanten Folgen. Die “Dead Boy Detectives” sind Nebencharaktere im “The Sandman”-Universum. Die Serie folgt den Geistern zweier toter Kinder, Charles Rowland und Edwin Paine, die als Detektive übernatürliche Verbrechen untersuchen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Neuer Trailer zu “Die 3 Sonnen” von den “Game Of Thrones”-Machern

Die Netflix-Serie “Die 3 Sonnen”, produziert von David Benioff und D.B. Weiss (bekannt als Showrunner von “Game of Thrones”), startet am 21. März 2024. Die Sci-Fi-Serie basiert auf Cixin Lius “Trisolaris”-Romanreihe und erzählt eine generationenübergreifende Geschichte über den ersten Alien-Kontakt. Die Handlung erstreckt sich von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart und befasst sich mit der Dreikörperproblematik der Himmelsmechanik.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zum kompletten Artikel

Nicola Coughlan in “Doctor Who”

Nicola Coughlan, bekannt aus “Bridgerton” und “Derry Girls”, schließt sich dem Cast von “Doctor Who” an. Sie wird an der Seite des 15. Doctors, gespielt von Ncuti Gatwa, zu sehen sein. Ihr erster Auftritt ist für das kommende Jahr geplant. Es ist jedoch unklar, ob sie als regulärer Companion betrachtet wird, da Millie Gibson bereits als TARDIS-Beifahrerin Ruby Sunday angekündigt wurde. Die Serie setzt ihre Reise mit dem 15. Doctor Ende des Jahres fort, während ein dreiteiliges Special zum 60. Jubiläum mit David Tennant als 14. Doctor geplant ist.

Zum kompletten Artikel

“Young Sheldon” endet nach siebten Staffel

Die siebte Staffel von “Young Sheldon” wird die letzte sein, mit einem Finale für Mitte Mai bei CBS. Die Produzenten Chuck Lorre, Steve Molaro und Steve Holland dankten den Fans und freuen sich auf das Teilen der letzten Staffel. Amy Reisenbach, Präsidentin von CBS Entertainment, lobte “Young Sheldon” als erfolgreiches Prequel. “Young Sheldon” endet nach sieben Staffeln mit 141 Episoden.

Zum kompletten Artikel

Starttermin für die zweite Staffel von “What if”

Die zweite Staffel von “What If…?” zeigt zahlreiche beliebte Helden in alternativen Realitäten und bringt Comebacks von Iron Man, Captain America und Scarlet Witch. Der Watcher führt durch die Serie, in der bekannte Schlüsselmomente des MCU anders verlaufen. Disney+ veröffentlicht täglich eine neue Folge der neunteiligen Season ab dem 22. Dezember 2023, das Finale am 30. Dezember. Dieses Veröffentlichungsmuster ist eine Premiere für die MCU-Serien auf Disney+.

Zum kompletten Artikel

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Wonka, Thanksgiving und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 21/24)
Prequel-Serie “Crystal Lake” zur “Freitag der 13.”-Reihe verliert Showrunner, Erste Bilder von Maggie Q als Renée Ballard in “Bosch – Legacy” und “Tomb Raider”-Serie von Phoebe Waller-Bridge bestellt – News Roundup
Neue “Herr der Ringe”-Filme in Arbeit, Amazons Version von “Road House” bekommt eine Fortsetzung und Eigener Film zu “John Wick”-Charakter Caine – News Roundup