Suche
Close this search box.

True Detective: Night Country – Im Dunkeln tappen – Erster Eindruck

Nach 5 Jahren geht es weiter mit der Anthologie-Serie “True Detective”, diesmal mit Jodie Foster und Kali Reis in den Hauptrollen. Die vierte Staffel trägt den Titel “Night Country” und spielt in Alaska, wo Forscher spurlos verschwinden. Der Untertitel der Staffel spielt darauf an, dass es in Alaska in der Polarnacht wochenlang dunkel bleibt. Zum Start gibt es nur eine Folge bei WOW. Wie mein erster Eindruck von “True Detective: Night Country” ist, erfahrt ihr hier.

Im Dunkeln tappen

In der Tsalal Arctic Research Station in Alaska verschwinden acht Männer plötzlich, und die Polizistin Liz Danvers (Jodie Foster) übernimmt den mysteriösen Fall. Bei den Ermittlungen entdeckt sie eine abgetrennte Zunge, die mit einem Jahre zurückliegenden Mordfall in Verbindung stehen könnte. Der Fall weckt das Interesse der State Trooper-Polizistin Evangeline Navarro (Kali Reis), die noch immer unter dem ungelösten Mord an Annie Kowtok leidet. Während die lange Winternacht über die Stadt Ennis hereinbricht, müssen Danvers und Navarro nun tief unter dem Eis verborgene Geheimnisse aufdecken, um herauszufinden, was den Männern der Forschungsstation wirklich widerfahren ist.

© HBO

Eiskalter Mord

Zum Start geht es schnell los, wir sehen nur kurz die Forscher und dann sind sie weg. Liz Danvers wird mit dem Fall beauftragt und Evangeline Navarro interessiert sich nur für den Fall, da eine Zunge gefunden wurde, die wahrscheinlich der Ermordeten Annie Kowtok gehören könnte. In der ersten Folge kriegen wir alle wichtigen Informationen, ohne dass es zu viel ist. Dadurch wissen wir, wer mit wem gut kann und mit wem nicht. Der Fall ist sehr mysteriös und könnte einen übernatürlichen Ursprung haben, das könnte aber vielleicht nur eine Finte sein.

Die erste Folge hat das geschafft, was sie schaffen sollte, Interesse zu wecken. Ich habe richtig Lust so erfahren, wie es weiter geht und ob es an die erste Staffel heranreichen kann. Jodie Foster und Kali Reis sind schon mal gut gecastet. Beide könnten sogar alleine durch die Staffel führen. Auch das Setting zeigt das Potenzial, dass die Staffel gut werden kann. Es erinnert an skandinavische Thriller, wo es auch immer düster ist. Ich habe richtig Lust auf die Staffel und es wird ein Highlight des Jahres werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bildquelle: HBO

Schlagwörter

Facebook
Twitter
Reddit
WhatsApp

Könnte dich auch interessieren

Shot Caller, The Gentlemen und mehr – Film- & Serienhighlights (KW 10/24)
Startdatum für “The Boys” Staffel 4 steht fest, Fünfte Staffel von “True Detective” ist bestellt und “Harry Potter”-Serie soll erst 2026 kommen – News Roundup
“The Purge 6” soll das Finale sein, “American Psycho” bekommt ein Remake und “Naruto” soll ein Live-Action-Film bekommen – News Roundup