Warner streicht “Batgirl”-Film und “Joker 2” kommt im Oktober 2024. – News Roundup

Amazon macht Remake von “Road House” mit Jake Gyllenhaal, Das Regie-Duo “The Daniels” unterzeichnen Deal mit Universal, Warner streicht “Batgirl”-Film, Amazon Freevee in Deutschland gestartet und “Joker 2” kommt im Oktober 2024. In unserem “News Roundup” fassen wir dir die spannenden News aus der Filmwelt zusammen.

Warner streicht “Batgirl”-Film

Der bereits abgedrehte Film “Batgirl” wird nicht mehr erscheinen. “Batgirl” sollte Leslie Grace als Batgirl zeigen und Michael Keaton als Batman zurückbringen, das wird aber nicht mehr passieren. Der Film hat 70 Millionen Dollar gekostet. Eigentlich sollte “Batgirl” nach “The Flash” starten, doch wurde dieser verschoben und “Batgirl” sollte Ende des Jahres bei HBO Max starten. Ein Grund könnte sein, das DC Michael Keaton doch nicht mehr als Batman haben möchte. Klar ist es aber nicht.

Zum kompletten Artikel

Amazon macht Remake von “Road House” mit Jake Gyllenhaal

Seit Jahren plant MGM ein Remake des Kultfilms “Road House”. Nach dem Kauf von MGM durch Amazon wird es jetzt wohl umgesetzt. Amazon gab nun bekannt, das die Dreharbeiten in Kürze startet. Die Hauptrolle wird Jake Gyllenhaal übernehmen. Regie wird Doug Liman übernehmen. Wann “Road House” erscheint, ist noch nicht bekannt.

Zum kompletten Artikel

Das Regie-Duo “The Daniels” unterzeichnen Deal mit Universal

Das Regieduos Daniel Kwan und Daniel Scheinert auch bekannt als “The Daniels”, haben mit “Everything Everywhere All at Once” den kommerziell erfolgreichsten Film des Studios A24 abgeliefert. Der Film konnte weltweit schon mehr als 100 Millionen US-Dollar einnehmen. Nun haben “The Daniels” einen First Look Deal über 5 Jahre mit Universal abgeschlossen. Das heißt, sie müssen Universal ihre Projekte zuerst zeigen, und wenn Universal dies nicht umsetzen will, können sie es anderen Studios vorlegen.

Zum kompletten Artikel

“Joker 2” kommt im Oktober 2024

“Joker 2: Folie à Deux” soll laut Warner am 4. Oktober 2024 in die Kinos kommen. Joaquin Phoenix wird wieder zum Joker und soll auf Harley Quinn treffen. Todd Phillips wird auch wieder die Regie übernehmen. Lady Gaga wird auch mit dabei sein, ob sie die Rolle der Harley Quinn übernimmt, ist nicht bekannt. Auch soll “Joker 2” ein Musical werden und im Arkham Asylum spielen.

Zum kompletten Artikel

Amazon Freevee in Deutschland gestartet

“Freevee” war vor Kurzem noch bekannt als IMDb TV und ist der werbefinanzierte Streamingdienst von Amazon. Nun ist “Freevee” bei Prime Video als Channel gestartet. Ihr kann man sich die Inhalte kostenlos anschauen, muss aber Werbung anschauen. Ein Highlight auf “Freevee” ist das “Bosch”-Spin-off “Bosch: Legacy” was ihr da sehen könnt.

Zum kompletten Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.